9. Aktions- und Präventionstag

Bezirklicher Veranstaltungshinweis:

9. Aktions- und Präventionstag der Polizeidirektion 6

Die Polizeidirektion 6 lädt alle Interessierten zum 9. Aktions- und Präventionstag am Sonntag, den 14. Juni 2015 von 10 – 17 Uhr auf dem Polizei-Gelände Cecilienstr. 92 in 12683 Berlin ein.

Wer Lust hat, der Polizei einmal über die Schulter zu schauen, Diensthundeführern bei der Arbeit zuzusehen, eine Reise durch die Geschichte der Polizei zu machen, sich über Ausbildungsberufe informieren oder einfach nur bei den vielen Mitmach-Aktionen dabei sein möchte, demjenigen empfehlen wir dieses Polizeifest.

„An 27 Ständen berät die Polizei Berlin zu Themen rund um die Verkehrsunfall- und Kriminalprävention. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 20 weiteren Organisationen wie dem Zoll, der Berliner Feuerwehr, der Ordnungsämter Treptow-Köpenick, Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg, des Technischen Hilfswerkes, des Deutschen Roten Kreuzes, der Berliner Verkehrsbetriebe AöR, diverser Opferschutz- und Migrantenvereine oder der Berliner Wasserwerke werden für Ihre Anliegen ein offenes Ohr haben und unterstützen diese Veranstaltung mit der Ausstellung ihrer Arbeitsmittel und vielen Mitmach-Aktionen.“

Nähere Informationen unter www.polizei.berlin.de

Sommerfest in der Villa Pelikan

Sommerfest in der Villa Pelikan

Der Pflegekinderservice Marzahn-Hellersdorf lädt alle Pflegeeltern aus unserem Stadtbezirk zum Sommerfest am Freitag, den 05.06.2015 von 15 – 18 Uhr in die Villa Pelikan ein.

Im letzten Jahr hatten einige Kinder ein tolles Bühnenprogramm gezeigt. Wir sind gespannt, ob es in diesem Jahr auch wieder mutige Kids gibt. Ansonsten freuen wir uns auf einen regen Austausch mit anderen Pflegeeltern.

 

 

Ausflug in die Gärten der Welt

Ausflug in die Gärten der Welt

Am 15. Mai trafen sich einige Pflegefamilien zu einem gemeinsamen Ausflug in die „Gärten der Welt„. Mit Fußbällen, Softballspiel, Keksen und anderen Spielen bewappnet, hatten wir viel Spaß, vor allem unsere Kinder.

Mit Kindern ist so ein Ausflug immer ein Erlebnis. Von „Wo ist mein Kind?“ über „Oh, nasse Füße“ bis „Mmh, lecker Eis“, war Einiges dabei.

Einige Baustellen auf dem Gelände lassen bereits erahnen, was uns zur IGA 2017 erwartet. Die Spielplätze, der Irrgarten und die tollen Wiesen wurden von unseren Kindern gerne genutzt. Wir Erwachsene staunten oft, wie toll einzelne Flächen dort angelegt wurden, mit der Vielfalt an prächtigen Blumen und Pflanzen, Bäume in voller Blüte, ebenso der Rhododendronhain und manchesmal würde man sich solche wunderschönen Elemente auch im eigenen Garten wünschen. Der Märchengarten war natürlich ganz faszinierend für die Kleinen und jedes Märchen konnte erraten oder erlesen werden. Natürlich waren die vielen Wasserspiele immer ein ganz besonderes Highlight für unsere Kinder und lud alle zum Verweilen ein.

Das Wetter meinte es heute richtig gut mit uns und deshalb konnten wir auch einige schöne Fotos machen.

Wir freuen uns jetzt schon auf ein nächstes Mal.